Christina Doll’s Engel reist von St. Wolfgang Schneeberg in die Chemnitzer Schloßkirche. 

Die in Berlin lebende Bildhauerin Christina Doll, eine Künstlerin mit urgroßväterlichen Wurzeln im sächsischen Freiberg, fasst das Thema Lichterfest neu: Ihr Engel trägt die Züge einer vom Down-Syndrom Betroffenen.

Wann? 07.01.2024 | ab 10:00 Uhr
Wo? Chemnitzer Schloßkirche, Schloßplatz 7, 09113 Chemnitz

Die Ausstellung ist Teil des Projekts „Engel und Bergmann“ und wird in Zusammenarbeit mit dem Kunst- und Skulpturenweg PURPLE PATH und der Kulturkirche2025 organisiert.

Foto: Daniel Dost

0