Am Purple Path! Künstlergespräch mit Iskender Yediler

Lade Veranstaltungen

Am Purple Path! Künstlergespräch mit Iskender Yediler
in der ehemaligen Wirkwarenfabrik

Die Museumsveranstaltung der Stadt Lichtenstein/Sa. im Monat Juni 2024 findet in Kooperation mit dem Projekt PURPLE PATH der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 statt. Zur Einstimmung gibt es Hintergrundinformationen zur Geschichte des Hauses, des Grundstücks sowie der ehemaligen Wirkwarenfabrik. Im Gespräch erfahren die Gäste mehr zum Kunstwerk „Ohne Titel (ESDA)“.

Gäste:

  • Künstler Iskender Yediler (Berlin) des Kunstwerkes Ohne Titel (ESDA)
  • PURPLE PATH-Kurator Alexander Ochs (Chemnitz)

Die Veranstaltung wird unterstützt von „So geht Sächsisch.“.

Nach oben