AngelSACHSEN im Dialog: Warum Großbritannien vitaler Teil Europas ist und bleibt

Lade Veranstaltungen

Großbritannien und Sachsen blicken auf eine lange Tradition und enge Partnerschaft zurück; sei es durch die Verbindungen des Hauses Wettin und Windsor oder durch gemeinsame Industriekultur, die z. B. in der Städtepartnerschaft Chemnitz-Manchester Ausdruck findet.

Im Vorhinein der Wahlen zum Europäischen Parlament diskutieren wir aus angelsächsischer und sächsischer Perspektive, wofür Europa gestern, heute und morgen steht und was uns Europäerinnen und Europäer ausmacht.

Auf dem Podium spricht Ministerpräsident Michael Kretschmer mit dem britischen Kunsthistoriker Neil MacGregor und dem Programmgeschäftsführer der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 gGmbH Stefan Schmidtke über europäische Identität und eine EU zum Anfassen.

Anmeldung bis 12. April hier: Webseite der Sächsischen Staatskanzlei

Nach oben