Bunte Steine für die Barrierefreiheit – Bauaktion am „Tag der Inklusion“

Lade Veranstaltungen

Menschen mit Behinderung sind alltäglich Barrieren ausgesetzt. Um ein buntes Zeichen für ein inklusives Chemnitz 2025 zu setzen, werden in einer öffentlichen Aktion auf der Schlossteichinsel funktionstüchtige Rollstuhlrampen aus bunten Bausteinen gebaut. Die Steine werden für diesen Anlass von Chemnitzer:innen gespendet. Gemeinsam mit der Heim gGmbH lädt Chemnitz 2025 Jung und Alt zum Mitmachen ein! 

Am 5. Mai findet jährlich der Tag der Inklusion, stat. An diesem Tag geht es darum, Menschen mit Behinderung eine Stimme zu geben und die Öffentlichkeit über Erfolge, aber auch über die
Schwierigkeiten im alltäglichen Leben zu informieren.

Wann? So, 05.05.2024 | 11:00 Uhr
Wo? Chemnitz, Schlossteichinsel

Nach oben