Das Ehrenfriedersdorfer Bergbaurevier im Spiegel der Kunst. Eine Sonderaustellung

Startseite/Das Ehrenfriedersdorfer Bergbaurevier im Spiegel der Kunst. Eine Sonderaustellung
Lade Veranstaltungen

Die Eröffnung findet bereits am 5. November nach der Einweihung der Skulpturengruppe „Die Wildschweine“ von Carl Emanuel Wolff statt. Die Stadt Ehrenfriedersdorf und das Zinn-Bergbaurevier rund um den Sauberg haben im Verlauf ihrer über 800-jährigen Geschichte einer ganzen Reihe von Künstler:nnen als Motiv gedient. Die Ausstellung „Das Ehrenfriedersdorfer Bergbaurevier im Spiegel der Kunst“ thematisiert die künstlerische Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Facetten des Bergbaus. Ihr Fokus reflektiert die Frage, wie sich historische, biografische und emotionale Bindungen und Verbindungen in den Werken der präsentierten Künstler:innen widerspiegeln.