Hoheneckerinnen sprechen

Startseite/Hoheneckerinnen sprechen
Lade Veranstaltungen

Ein Gesprächsabend am 30. November 2022 gibt zwei ehemaligen gefangenen Frauen das Wort. Die Religionspädagogin Eva-Maria Cramer und die Künstlerin Gabriele Stötzer sprechen ab 19 Uhr im Kulturhauptstadt-Headquarter (ehem. Schmidtbank, Hartmannstraße 5, 09111 Chemnitz) über ihre Zeit in der Frauenhaftanstalt Hoheneck. Das Gespräch mit ihnen berührt Fragen nach den Auswirkungen, die eine systematisch aufgebaute Zersetzung von Menschen für eine ganze Gesellschaft haben. Der Eintritt ist frei.