Verschoben: KULTURREGION – Eröffnung Gedenkstätte Hoheneck

Lade Veranstaltungen

HINWEIS: die Veranstaltung findet nicht am 17. Februar statt! Die Eröffnung wurde auf Mitte diesen Jahres verschoben. Der finale Termin steht noch nicht fest, wird aber sobald wie möglich kommuniziert.

Um die frühere Strafvollzugsanstalt Hoheneck ranken sich viele Legenden: Der mächtige Backsteinbau wurde Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Grundmauern eines alten Schlosses errichtet. In der Bevölkerung wurde Hoheneck einst „die Mörderburg“ genannt. Nach dem Zweiten Weltkrieg befand sich hier die zentrale Frauenhaftanstalt der ehemaligen DDR. Am 17. Februar 2024 wird die Gedenkstätte Hoheneck mit der Eröffnung ihrer modernen Dauerausstellung für Besucher:innen eröffnet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das renovierte ehemalige Zellenhaus zu besichtigen.

Nach oben