en_GB

Kwartirnik mit Heart Ovt

Startseite/Kwartirnik mit Heart Ovt
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Veranstaltung des KHS-Mikroprojektes Kwartirnik:

Kwartirinik+, um genau zu sein, denn dieses kleine feine Format der sonntäglichen Liveunterhaltung verändert sich. Neben Radio T, das weiterhin die Interviews mit den Band und deren  musikalische Performance über ihre hochauflösenden Frequenzen in Echtzeit zu den Endempfängergeräten schickt, sitzen jetzt die Musikblogger von Band Master Flash mitten in Chemnitz schönsten  Livemusik-Wohnzimmer. Sie rutschen dabei in die Rolle der eloquenten Interviewpartner, investigativen Fragesteller und halten die Auftritte im aaltra darüber hinaus in unzähligen Verwicklungen digitalen
Zelluloids fest. Für die Bands springen so nicht nur Musikvideos  höchster Güte heraus, sondern jeder / jede kann jederzeit zu Hause den Abend noch einmal nachhören, wiederholt anschauen und auf diese Weise die Zeit bis zum nächsten Kwartirnik+ überbrücken. Denn im Gegensatz zu früher findet es jetzt nicht mehr jeden, sondern alle zwei Monate statt.

heute freuen wir uns auf Heart Ovt  (Leipzig / Indie, Emo, Rock)

Ist das der Indie/Emo-Sound 2017? Wenn’s nach uns geht sehr gerne! Heart Ovt kreieren auf ihrem Erstling einen gefühlvoll melancholischen Soundteppich mit vielen emotionalen Ausbrüchen ohne dabei kitschig zu werden. Die gezielt einsetzenden, härteren Parts verraten wo die Band herkommt: Nach Jahren in diversen Hardcore Bands wandeln die Leipziger nun auf neuen Pfaden.

Das tolle Gespür für großartige Melodien, welches nicht zuletzt beim wohl poppigsten Stück der Platte „Four Walls build the Cage“ zur Geltung kommt, zieht sich durch sämtliche Songs und sorgt für viele große Momente!

Die kaum wieder zu erkennende CHVRCHES-Interpretation von „Recover“  reiht sich nahtlos in die Stimmung und den Sound der EP ein und stellt eine passende Ergänzung dar. We’re not supposed to be Lovers“ bringt viel frischen Wind, Abwechslung und vielleicht die Sommerplatte 2017!

Doors: 20 Uhr. Start 21 Uhr.