made by MAKERS: United Flags – Fahnen nähen und gestalten

Startseite/made by MAKERS: United Flags – Fahnen nähen und gestalten
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anja Schwörer lebt in Berlin und entwickelt aus und mit Textilien Kunstwerke. In einem Workshop vermittelt sie unterschiedliche Ideen einer Formgestaltung und eines Flächendesigns für Fahnen. Gemeinsam entwickeln die Teilnehmer:innen des Workshops unterschiedliche Muster aus unterschiedlichen Stoffen, deren Hintergrund jeweils die Farben der Wappen der am PURPLE PATH beteiligten Kommunen sein könnten. Im Zentrum der Initiative steht der Recycling-Gedanke, also schon gebrauchte Stoffe zu verwenden. Später sollen für die Fahnen Halterungen aus möglichst gebrauchtem Material gefunden werden, um damit die Stadtkulisse aller beteiligten Kommunen am PURPLE PATH zu kommentieren, zu verschönern und zu schmücken. So schaffen die United Flags Identität und Zusammenhang der Kulturregion 2025.

Zu den ersten Workshops mit Anja Schwörer laden das Esche-Museum Limbach-Oberfrohna und das Museum Schauweberei Braunsdorf, Niederwiesa ein.

Eine Veranstaltung der Museen und Chemnitz Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 GmbH.

Mit der Bitte um Anmeldung bei Dr. Barbara Wiegand-Stempel: museumsleiterin@limbach-oberfrohna.de für das Esche-Museum.