Der Maker-Advent bündelt weihnachtliche Mitmach-Angebote und präsentiert Besucher:innen ein vielfältiges und kreatives Programm. Denn Adventszeit ist schon immer Schaffenszeit! Kreativanbieter:innen können sich ab sofort darauf bewerben, mit ihrem Mitmachkurs Teil des Maker-Advents 2024 zu werden. Es entsteht eine ansprechende Broschüre, die in Chemnitz und der Region verteilt wird und Gäste dazu einlädt, an den Angeboten des Maker-Advents teilzunehmen. Sie schafft Sichtbarkeit für die teilnehmenden Werkstätten und Initiativen und erschließt neue Besucher:innengruppen. 

Weitab vom Vorweihnachtsstress können Besucher:innen ihr schöpferisches Potenzial entfalten, weihnachtliche Objekte aller Art gestalten und gleichzeitig neue (handwerkliche) Fertigkeiten erlernen. So tragen die Kurse und Workshops nicht nur zur Stärkung des Gemeinsinns bei, sie begeistern auch Gäste für die Traditionen und das kulturelle Erbe der Kulturhauptstadt Europas 2025 und der Region. 

Reichen Sie jetzt Ihre Ideen ein! 

Sie haben ein passendes Mitmachangebot in der Adventszeit, das zwischen 25. November und 30. Dezember 2024 stattfindet, und möchten Teil des Maker-Advents 2024 werden? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns Informationen zu Ihrem Kurs bis spätestens 4. September 2024 über das folgende Formular einreichen. 

Bei Fragen hilft das Team von Makers, Business & Arts gern weiter: makeradvent@chemnitz2025.de 

Kreativität und Handwerk

Auch dieses Jahr soll der Maker-Advent Gästen und Besucher:innen zeigen, welche Potenziale in Chemnitz und in der Region stecken. Für den Maker-Advent 2024 können ab sofort Werkstätten, Vereine, Kulturinitiativen und Künstler:innen, Kreative, Bildungseinrichtungen und Museen aus Chemnitz und der Region ihre Angebote für spannende Workshops und interessante Kurse einreichen. Die Mitmach-Angebote dürfen ruhig vielfältig sein. Ob schnitzen, drechseln, klöppeln, stricken, zeichnen, backen, löten, lasern, programmieren oder 3D-drucken – alles ist erlaubt und vor allem erwünscht.  

Die Broschüre zum Maker-Advent 2024 

Die Angebote des Maker-Advent 2024 werden wieder in einer hochwertigen Broschüre präsentiert, die ab Mitte Oktober in öffentlichen Einrichtungen in Chemnitz und der Kulturhauptstadtregion, der Tourist-Information in Chemnitz und der Stadthalle Chemnitz im Rahmen von Veranstaltungen erhältlich ist. Die Angebote des Maker-Advent werden auch auf der Webseite von Chemnitz 2025 zu finden sein. Eine ansprechende Gestaltung präsentiert die Vielfalt der Ideen, gleichzeitig bekommen die Besucher:innen so einen Überblick über die kreativen Workshops und Kurse in der Adventszeit.  

Rückblick: Maker-Advent 2023 

Der erste Maker-Advent fand 2023 statt und war ein voller Erfolg! Interessierte Besucher:innen trafen auf begeisterte Macher:innen und teilten ihre Leidenschaft fürs Handwerkliche, Künstlerische und Kulinarische. Über 60 Kreative boten den Gästen insgesamt rund 100 Mitmachangebote. So entstanden Verbindungen und Impulse, die sich bis heute weitertragen.

Für die Aufnahme eines Angebots in die Broschüre fallen keine Kosten an. Gestaltung, Produktion und Verteilung übernimmt das Team der Kulturhauptstadt.  

Alle Anbieter:innen werden zeitnah nach Einreichung informiert, ob ihr Mitmachangebot in die Broschüre des 2. Maker-Advents aufgenommen wird (spätestens bis 13. September 2024). Wir bitten um Verständnis, dass gegebenenfalls nicht alle Zusendungen berücksichtigt werden können. Insbesondere solche Angebote, die beispielsweise eher Wellness- oder sportlichen Charakter haben, sind für die Broschüre leider nicht geeignet. Wir behalten uns insbesondere vor, eingereichte Texte redaktionell zu bearbeiten, damit eine zielgruppengerechte Ansprache sichergestellt ist. 

Der Maker-Advent ist eine Initiative vom Hauptprojekt „Makers, Business & Arts“,  Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 in Kooperation mit dem Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V.  

Foto: Vincenzo Massimiliano

1