Was ist das Freiwilligenprogramm?

Im Rahmen der Kulturhauptstadt gibt es eine Vielzahl von Projekten, für die man sich engagieren kann. Freiwillige Helfer:innen gestalten deren Organisation und Umsetzung, je nach persönlichem Interesse und eigenen Fähigkeiten, aktiv mit. Die Unterstützung von vielen engagierten Bürger:innen aus Chemnitz und der Kulturhauptstadt-Region ist wichtig: Sie sind die Botschafter:innen der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 und leisten einen wertvollen Beitrag zum Gelingen dieses einzigartigen Projekts.

  • Freundschaft, Respekt, Toleranz, Solidarität und Verantwortung sind die Grundwerte, für die alle Chemnitz-2025-Freiwilligen stehen.
  • Engagiere Dich durch die aktive Beteiligung und Mithilfe an zahlreichen Veranstaltungen und werde Botschafter:in der Kulturhauptstadt Europas. 
  • Begrüße Menschen aus ganz Europa und ermögliche, dass sie unvergessliche Momente erleben. 
  • Entdecke, was jenseits der Bühne und hinter den Kulissen der Kulturhauptstadt vor sich geht.  
  • Nutze die einmalige Chance, Teil der Freiwilligengemeinschaft zu werden und das Bild Deiner Stadt in Europa mitzuzeichnen.  
  • Lerne neue Menschen und neue Kulturen mit vielfältigen Interessen kennen. 
  • Mache gemeinsam wichtige Erfahrungen, bringe deine Fähigkeiten ein und lerne Neues.  
  • Hilf mit und hab Spaß dabei. 
  • Gesucht wird ein breites Spektrum an Profilen und Fähigkeiten. Teilnehmen kann jeder, der 18 Jahre alt oder älter ist. 

Die bunte Welt der Kulturhauptstadt bietet Dir verschiedenste Möglichkeiten, gemäß deiner Interessen und Fähigkeiten mitzuwirken. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: 

  • Konferenzen 
  • Ausstellungen 
  • Beteiligung an Werbeaktivitäten oder Unterstützung unserer Info-Stände 
  • Unterstützung der Produktion 
  • Sportevents 
  • Tanz- und Musikprojekte 
  • Foto, Video, Design 
  • Berichterstattung 
  • Logistik-/Support-Teams für künstlerische Veranstaltungen 
  • und vieles mehr

Wenn du Freiwillige:r wirst, kannst du an kostenlosen Schulungen und Weiterbildungen teilnehmen, bekommst eine Freiwilligen-Ausrüstung, Verpflegung während der Einsätze und vieles mehr. Im Rahmen des Dankeschönprogramms kannst du andere Kulturhauptstädte, neue Menschen und neue Orte kennenlernen. Und gemeinsam könnt ihr eigene solidarische Kleinprojekte realisieren: Yoga im Hinterhof, Frühsport auf dem Marktplatz oder Spontankonzerte im Treppenhaus – das sind nur einige Ideen, die sich im Rahmen des Freiwilligenprogramms umsetzen lassen. DU hast eine Idee? Melde dich an und mache es möglich!

Mitmachen und Mitgestalten!

Für das Kulturhauptstadtjahr 2025 braucht es viele helfende Hände. Registriere dich jetzt als Freiwillige:r, werde Botschafter:in von Chemnitz 2025 und gestalte deine Kulturhauptstadt Europas mit:

Schon registriert?  

Melde Dich in unserer Datenbank an, um einen aktuellen Überblick über alle Einsatzmöglichkeiten zu erhalten. Du findest hier auch eine Anleitung, die dir erklärt, wie du die Datenbank benutzt: → Anleitung als Download

Du hast Fragen?

Dann melde dich beim Volunteer-Team via volunteer@chemnitz2025.de.

So sieht die Arbeit im Freiwilligenprogramm aus:

Fotos: Dirk Zinner

1