Ein zentrales Thema der Europäischen Kulturhauptstadt 2025: die Macherinnen und Macher. Denn sie sind es, die unsere Städte, Regionen und ganz Europa gestalten und Geschichte schreiben. Oft werkeln sie im Kleinen, an der Werkbank, im Keller oder hinter der Theke.

Aber jetzt schlägt ihre Stunde, denn mit makers united bringen wir Macher:innen, Tüftler:innen, Kreative sowie Künstler:innen zu einem europäischen Macher-Festival zusammen. Innerhalb von vier Tagen entführen regionale, nationale und internationale Akteur:innen bei der beam! – be a maker und der Maker Faire Sachsen in ihre jeweiligen Welten und laden zum Mitmachen ein.

Das europäische Macher-Festival findet vom 7. bis zum 10. Juli im Stadthallenpark, der Stadthalle, sowie im Garagen-Campus statt und ist kostenlos. Es wird vom Industrieverein Sachsen 1828 e.V., Kreatives Chemnitz e.V., sowie der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH und der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 GmbH organisiert.

Das gesamte Programm gibt es unter makers-united.eu.

zum gesamten Programm
0